Return to site

Hotelketten und Betten in den USA

Was man über Motels und Campingplätze wissen muss

Wenn man an die USA und seine Hotels und Motels denkt, dann hat man oft das Motel aus dem Film Psycho vor Augen, in dem es nun ja nicht so besonders toll aussah. Alte Betten, staubige Schränke, kaputte Fernseher und mysteriöse Bewohner - ist das wirklich so?

Ja und nein. Tatsächlich gibt es in den USA Motels, die in Europa reichlich unbekannt sind, weil hier im Grunde nur Hotels oder Appartments existieren, aber nichts dazwischen. Es ist auch nicht unüblich, dass es tatsächlich feste Bewohner von Motels gibt, die sich dort über mehrere Wochen oder gar Monate hinweg einquartieren, weil sie Probleme mit der Familie haben oder aus welchen Gründen auch immer. Solche Leute sind auch auf Campingplätzen anzutreffen, also nicht exklusiv in Motels. Dennoch ist es auf den ersten Blick etwas komisch, wenn man sich eine Unterkunft mit Dauergästen teilt - aber daran gewöhnt man sich.


Zudem ist die Qualität vieler Hotels etwas gleichmäßiger in den USA als in Europa: Dort gibt es große Ketten, die überall in etwa die gleichen Standards erfüllen, wozu zum Beispiel die Kette Best Western oder auch das Quality Inn zählen: Schläft man dort, kann man nicht viel falsch machen, weil sich die Hotels doch arg gleichen.


Allerdings stellt sich die Frage, wo man schläft, denn die Einteilung der Zimmergrößen ist von Stadt zu Stadt doch sehr unterschiedlich. In New York zum Beispiel sind die Zimmer winzig, während man beispielsweise in Las Vegas so viel Platz hat, dass man gar nicht weiß, was man damit alles anfangen soll.


Schön ist aber, dass es in den USA sehr klare Vorstellungen davon gibt, wie groß ein Bett zu sein hat. Während in Deutschland oft nur vage von einem Doppelzimmer die Rede ist, gibt es in den USA King und Queen Betten, zum Teil auch Twin Betten, so dass man genau weiß, um welche Größe es sich handelt.


Tipp: Für Paar sind Kingbetten gut, Twin Rooms aber noch besser, weil man sich dann die oft weiche Matratze nicht teilen muss. Queen Betten hingegen sind nur im Notfall eine Empfehlung wert oder wenn beide Partner recht klein sind, da die Breite doch recht gering ist.
All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly